Klaus-Ulrich Platzer und Jutta Bous – im Trainereinsatz beim TSC Rhein-Lahn-Royal Lahnstein e. V.

Als jüngsten und aktuellen Erfolg können Klaus-Ulrich Platzer und Jutta Bous den Sieg beim Turnier um den 10. Steckenpferd-Pokal in Osnabrück vorweisen. Das Turnier fand am 30.11.2019 statt und wurde in der Osnabrücker Zeitung so angekündigt:

26 Paare nehmen teil,
alle aus den Seniorenklassen ab 45 Jahren. Die Ältesten sind 80 Jahre alt.
Viele Paare stammen aus der Region, aber selbst aus Koblenz reisen Teilnehmer
an, um sich in den Standardtänzen wie Tango, Quickstep und Wiener Walzer zu
messen.

Resümee: „Tanzen erhält die Fitness und ist für Menschen aller Altersstufen geeignet.“

Am Montag, den 20. Januar 2020 startet in der Zeit von 20 Uhr bis 21.30 Uhr ein neuer Kurs im Standard- und Lateintanzen. Ob zur Auffrischung der verstaubten Kenntnisse oder als Neueinsteiger erwarten Klaus-Ulrich Platzer und seine Partnerin Jutta Bous in der Aula der Freiherr-vom-Stein-Schule als Trainer interessierte Paare. Anmeldung: kontakt@tsc-royal-lahnstein.de